Tierschutzverein Bludenz
Tierschutzverein Bludenz

Willkommen auf unserer Homepage !

 

Der Tierschutzverein Bludenz wurde im Februar 1959 gegründet,und steht seit nunmehr 35 Jahren unter der Leitung von Annelies Dalpez aus Nüziders.

Unser Haupanliegen ist es Tieren zu helfen die ausgestoßen, verletzt, nicht artgerecht gehalten oder verwaist aufgefunden werden.

Diese Tiere werden von uns untergebracht, verpflegt,Tierärztlich untersucht, betreut und an gute Plätze, vermittelt.

Zusätzlich wurde vor ca. 15 Jahren eine Igelstation errichtet in der verwaiste Igelbaby´s aufgezogen, verletzte und kranke Igel behandelt und gepflegt werden. Diese Igel werden, sobald sie gesund sind wieder in ihre angestammte Natur zurückgebracht. Wenn die Jahreszeit schon kalt ist, sie kaum mehr Futter und Unterschlupf, Behausung für den Winter finden, kommen die gesunden Igel in unser Igeldorf, wo sie geschützt, betreut überwintern können.

Diese Igelstation wird von der Bevölkerung sehr gut angenommen und es werden jedes Jahr weit über 200 Igel in unsere Igelstation gebracht.

 

 

Wenn Sie  weitere Fragen oder Interesse an uns und unserer Tätigkeit haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

 

 

 

 

Unter "Kontakte" finden sie alle Daten um eine Spende tätigen zu können.

Der Tierschutz lebt nur von Spenden und wir sind für alles, ob finazielle Unterstützung aber auch Futter, Igelhäuser oder ähnliches dankbar!

 

Unsere Bankverbindung für Spenden:

 

Raiffeisenbank Bludenz

IBAN: AT643741000100018457

BIC: RVVGAT2B410

Igelhilfe-Leitfaden
Anbei einige info´s und Tipps für Tierfreunde die schon Igel bei sich zu Hause beheimaten oder auch erst aufgefunden haben.
igelhilfe.pdf
PDF-Dokument [81.7 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierschutzverein Bludenz

Diese Homepage wurde mit 1&1 Do-It-Yourself erstellt.